NRWision
News:
x

  Anmelden

Guten Tag lieber Besucher,
um alle Inhalte nutzen zu können, logge dich bitte ein. Solltest du noch nicht registriert sein, nutze bitte das Registrierungsformular.
Benutzername
Passwort
Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
×
#



 SONIA LIEBING DER SHOOTINGSTAR DES DEUTSCHEN SCHLAGERS

Sonia

Live präsentierte sich die attraktive Kölnerin zum ersten Mal am 13. Oktober 2018 in der Schleyerhalle Stuttgart vor ca. 12.000 Zuschauern. Nach dem grandiosen Erfolg und der positiven Resonanz des Veranstalters Semmel Concerts wurde Sonia zum vorher bestätigten Auftritt am 3. November in der Königs Pilsener Arena Oberhausen auch noch zu den großen Schlagernächten in der Mercedes-Benz-Arena Berlin am 17.11., in der Festhalle Frankfurt am 24.11. und für weitere 7 Shows im 1. Halbjahr 2019 gebucht. Für eine Newcomerin außergewöhnlich, setzte sich Sonia Liebing mit ihrer Debüt-Single „Tu nicht so“ mit Platz 17 im Airplay gegen starke Mitbewerber durch und machte durch diesen traumhaften Start auf sich aufmerksam. Der erste Longplay erscheint im Vertrieb von Sony Music Anfang 2019. Produziert wird das Album des stimmgewaltigen Energiebündels in den Studios der Hitgaranten Stefan Pössnicker & Armin Pertl.

 


Die Creditliste des Erfolgsduos gleicht einem „Who is Who“ der deutschen Musik-Szene und reicht von A wie Andrea Berg, über B wie Bernhard Brink, Fantasy, Ireen Sheer, Michelle, Nicole bis W wie Wolfgang Petry u.v.m. Mit Karl-Heinz Schweter, dem Erfinder der Großen Schlager-Starparaden und langjährigen Mitveranstalter der größten Schlagerevents in Deutschland, fand SONIA LIEBING zudem eine absolute Branchengröße als Mentor, der ihren bisherigen Weg bereits spürbar mitprägte und auch künftig entscheidende Weichen stellen wird. Ein äußerst arrivierter Star-Kollege brachte es auf den Punkt: Wer auf Sonia Liebing setzt, setzt auf die Zukunft des deutschen Schlagers.